News aus dem Handballbezirk Wiesbaden/Frankfurt

ENDLICH WIEDER HANDBALL IM BEZIRK WIESBADEN/FRANKFURT

von Thomas Mair

Update Stand  08.07.2021

 

Am 08.07. standen sich in der Qualifkation zur A-Jugendbundesliga die HSG Hochheim/Wicker und die TSG Oberursel in Bad Homburg gegenüber. Nach langer langer Zeit fand somit erstmals wieder ein Pflichtspiel im Bezirk Wiesbaden/Frankfurt statt. Alle Handballer hoffen auf viele weitere Spiele in 2021.

Den einen Platz in der Jugendbundesliga spielen derzeit 3 Teams aus Hessen aus. Mit den beiden Teams aus Oberursel und Hochheim/Wicker kommen 2 der 3 Teams aus dem Bezirk Wiesbaden Frankfurt. Als 3. Team ist die HSG Nieder Roden dabei. 

Die Spielpläne stehen in NuLigaHandball bereit

 

 

Aktuelle Infos zu den Bestimmungen und Auslegungen gibt es unter: 

Landessportbund Hessen e.V. (landessportbund-hessen.de)

 

 

Neuigkeiten des Bezirks stehen zur Verfügung unter

Return to play - Möglichkeiten / Infos / Unterstützung

 

Kurznachrichten

Schiedsrichter Ausbildung

01.10.2020 19:35 von Thomas Mair

Liebe Sportfreundinnen und -freunde,
 
aufgrund zahlreicher Anfragen haben wir uns entschlossen, denjenigen, die sich aus verschiedenen Gründen bisher nicht für eine SR-Ausbildung angemeldet haben, eine letzte Möglichkeit für dieses Jahr zu bieten.

Weiterlesen …

Einladung zum virtuellen Lehrgang für ZN/SK Multiplikatoren der Saison 2020/2021

01.09.2020 18:16 von Sally Kulemann

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,


trotz Aufschiebung der Saison rückt die Saison 2020/2021 näher. Daher laden wir zum virtuellen Lehrgang für
ZN/SK Multiplikatoren der Saison 2020/2021 ein.

 

Einladung und Anmeldung hier

Amtl.Bekanntmachung von Ordnungsänderungen

20.08.2020 13:02 von Thomas Mair

Der DHB hat Ordnungsänderungen - befristet - beschlossen. Dies betrifft überwiegend Themen der Spielordnung.

Weiterlesen …

Infoveranstaltung zum SR-Wiedereinsteigerlehrgang August/September

17.08.2020 21:20 von Sally Kulemann

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

 

in der Vergangenheit haben wir die SR-Ausbildung üblicherweise im Mai, d.h. direkt nach der abgelaufenen Saison, gestartet. Dies war in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht erlaubt. Nachdem das bestehende HHV-Ausbildungskonzept sowie die damit verbundene Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift (APV) aufgrund der verbindlichen Richtlinien des DHB überarbeitet und die strikten Bestimmungen der Politik bzw. des HHV gelockert wurden, ist eine Ausbildung für die SR-Anwärterinnen und -Anwärter aus heutiger Sicht wieder möglich. Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, werden wir über die Durchführung der Ausbildungsmaßnahme neu entscheiden müssen. Auch die neue Ausbildungsform bietet die Möglichkeit, SR-AnwärterInnen eine Intensivausbildung anzubieten.

 

Voraussetzung dabei ist, dass die SR-AnwärterInnen mindestens 27 Jahre alt sind.  Zusätzlich müssen sie mindestens 3 Jahre Handballerfahrungen im Erwachsenenbereich oder auf Verbandsebene als lizenzierter Trainer, als Schiedsrichter oder als Spieler nachweisen. In dieser Ausbildungsform soll den Anwärtern ermöglicht werden, alle drei Theoriemodule per E-Learning hintereinander zu absolvieren um anschießend in einem komprimierten Praxismodul auf die theoretische Abschlussprüfung durch den HHV vorbereitet zu werden. Ihre praktische Eignung weisen diese SR-AnwärterInnen in mindestens zwei Spielen über die volle Spielzeit nach. Bei diesen Spielen sind sie durch vom zuständigen AK-SR Bezirk zu bestimmenden Coaches zu beobachten.

 

Vor Aufnahme der Ausbildung sollen die Interessenten über die Durchführung, den Ablauf der Ausbildung / dem E-Learning und andere organisatorische Angelegenheiten detailliert informiert werden. All diese Auskünfte sollen im Rahmen einer Informationsveranstaltung vermittelt werden. Ohne die Teilnahme an den bezirksübergreifenden Informationsveranstaltungen ist es daher nicht möglich, die Schiedsrichterausbildung zu beginnen.

 

Bei ausreichender Anzahl an Interessenten wird der HHV eine bezirksübergreifende Intensivausbildung anbieten. Dazu sind die untenstehenden Info-Veranstaltungen geplant, die von der Lehrgruppe des Bezirks Wiesbaden-Frankfurt durchgeführt werden.


Die Ausbildung findet statt am :


24.08.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Info-Veranstaltung 1, Referent: Hannes, David; Kulemann, Sally; Ernst, Alexander; Tobiasch, Michael, Schäfer, Marcus; Wagner, Moritz; Uwe Rinschen

 

NuLiga Link zur Anmeldung Infoveranstaltung 1:

https://hhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/courseCalendar?course=63857&federation=HHV&courseTypeCategory=Schiedsrichter&date=2020-08-17&courseType=6221

 


02.09.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Info-Veranstaltung 2, Referent: Hannes, David; Kulemann, Sally; Ernst, Alexander; Tobiasch, Michael, Schäfer, Marcus; Wagner, Moritz; Uwe Rinschen

 

NuLiga Link zur Anmeldung Infoveranstaltung 2:

https://hhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/courseCalendar?course=63858&federation=HHV&courseTypeCategory=Schiedsrichter&date=2020-08-17&courseType=6221

 


26.09.2020, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, komprimiertes Praxismodul, in Klärung


29.09.2020, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr, Theoretische Abschlussprüfung, in Klärung


Achtung: Unbedingt das zu diesem Zeitpunkt geltende Hygienekonzept und die entsprechenden Vorschriften beachten!

Änderungen vorbehalten! 

       
Wir bitten die Vereine ihre Interessenten über nuLiga bis zum Anmeldeschluss der ausgewählten Infoveranstaltung anzumelden. Die Anmeldung ist kostenfrei und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der Ausbildung! 

 

Die nächsten Termine

Samstag
31.
Jul
Aktuell sind keine Termine vorhanden.