Aus- & Weiterbildung der Sekretäre / Zeitnehmer

Daniel Hofmann ist der Ansprechpartner rund um das Thema SK/ZN:

Schulungen SK/ZN

Bis auf ganz wenige Ausnahmen haben alle Vereine eigene, oder zumindest im Rahmen ihre Spielgemeinschaft, Multiplikatoren. Diese Multiplikatoren werden zukünftig vom Bezirk regelmäßig geschult und sind damit Schulungsbeauftragte des Bezirks und können entsprechende SK/ZN-Schulungen (Neuausbildung und auch Weiterbildungen durchführen).

VORGABEN: Entsprechende Schulungen sind mind. 5 Tage vor dem Schulungstermin unter Angabe des Referenten, dem Lehrgangsort, Datum, Uhrzeit unter SR-Zeitnehmer@hhv-wiesbaden-frankfurt.de anzumelden.

 

Schulungen ESB

Alle Vereine haben mind. 1 Multiplikator zur technischen Schulung des ESB. Bei den Schulungen steht die Praxis eines Spieles bezogen auf den ESB im Mittelpunkt. Ein Zeitrahmen von 1,5 – 2 Std. wird aus Erfahrungswerten empfohlen.

 

VORGABEN: Entsprechende Schulungen sind mind. 5 Tage vor dem Schulungstermin unter Angabe des Referenten, dem Lehrgangsort, Datum, Uhrzeit unter SR-Zeitnehmer@hhv-wiesbaden-frankfurt.de anzumelden.

 

Führen einer aktuellen SK/ZN-Liste

Aufgrund der Erfahrungen aus der Vergangenheit wird die Berechtigung ausschließlich über NuLiga abgebildet. Hierzu sind die Vereine verpflichtet ihre SKZN in NuLiga zu erfassen.

 

Nach jeder Schulung ist vom jeweiligen Multiplikator eine entsprechende Bestätigung unter Angabe der geschulten Personen an die Mailadresse SR-Zeitnehmer@hhv-wiesbaden-frankfurt.de  zu schicken.

 

Entsprechende Schulungen für Multiplikatoren werden bei Bedarf vom Bezirk durchgeführt. Bei Bedarf bitte eine Mail an SR-Zeitnehmer@hhv-wiesbaden-frankfurt.de senden.

Unter nachfolgendem Link gibt es die

AKTUELLEN SK/ZN BESTIMMUNGEN DES HHV

unter Richtlinien für Zeitnehmer/Sekretär