Aktuelle Situation der Aktivenspielklassen inkl. Relegationsspiele Stand: 13.05.2018

von Thomas Mair

Notwendige Entscheidungsspiele (nach § 43/44 SpO und Zusatzbestimmungen HHV) werden unmittelbar nach Abschluss der Spielrunde angesetzt. Als Termine für die Entscheidungsspiele wird, sofern sich die Beteiligten auf keine anderen Termine einigen, der 10.05.2018 + 12./13.05.2018 festgelegt.

HIER GEHTS ZU DEN SPIELEN DER MÄNNER

 

HIER GEHTS ZU DEN SPIELEN DER FRAUEN

 

M-BL-B - Aufstieg:

 

TuS Nordenstadt - SG Wehrheim/Obernhain

SIEGER STEIGT IN DIE BL-A auf !

 

M-BL-B - Abstieg:

 

HSG Hochh./Wicker II   -  TV Bad Vilbel

Sofern in der M-BOL der 2. Platzierte die Releationsspiele erfolgreich gegen den Bez. Gießen bestreitet steigt keiner in die BL-C ab , verliert dieser die Spiele muss der Verlierer der Relegation absteigen

 

M-BL-C - Austieg:

 

HSG Wallau/Massenh - PSV GW Wiesbaden

SIEGER STEIGT IN DIE BL-B auf !

Spielklasse Aufsteiger Absteiger Zusatzinformationen
Landesliga MÄNNER  

Aufgrund der Tabellensituation ist fix das es aus der M-LL-M in die M-BOL mit Eddersheim nur einen Absteiger geben wird.

Die zurückgezogene HSG VFR/Eintr.Wiesb. II wird auf die Anzahl der Absteiger angerechnet, die Mannschaft erhält jedoch keinen Startplatz in der M-BOL, sondern nimmt den Platz der HSG III (derzeit M-BL-A) ein.
Bezirksoberliga MÄNNER

Aufsteiger: Tabellenerster

HSG Goldst/Schwanh.


Relegation (gegen) 2. Bezirk Gießen: Tabellenzweiter

TG Schierstein

Bei Aufstieg des Tabellenzweiten:
1 Absteiger

TuS Dotzheim II



Bei Nichtaufstieg des Tabellenzweiten:
2 Absteiger

TV Breckenheim II und TuS Dotzheim II

 
Bezirksliga A MÄNNER

Tabellenerster + Zweiter steigen auf

HSG VfR Eintr/Wiesb. III + TG Eltville

 

Bei 1 Absteiger aus der BOL:
1 ABSTEIGER BL-A

TSG Nordwest


Bei 2 Absteiger aus der BOL:
2 ABSTEIGER BL-A

TSG Nordwest UND HSG Mainhandball

 

Die zurückgezogene HSG WallauMassenh. wird auf die Anzahl der Absteiger angerechnet, die Mannschaft erhält jedoch keinen Startplatz in der M-BL-B, sondern nimmt den Platz der HSG II(derzeit M-BL-C) ein.

 

Bei der Berechnung der nebenstehenden Absteigerzahl gilt: Die zurückgezogene Mannschaft ist hier bereits berücksichtigt, die Anzahl gibt also die Absteigerzahl an die zusätzlich erfolgt.

Bezirksliga B MÄNNER

Jeweilige Gruppensieger steigen auf

(Gruppe 1: MSG Schwarzbach)

(Gruppe 2: TG Sachsenhausen)


Gruppenzweiten ermitteln weiteren Aufsteiger

(Gruppe 1: TUS Nordenstadt)

(Gruppe 2: SG Wehrheim/Obernhain)

 

AUFSTEIGER:  TuS Nordenstadt

Bei 1 Absteiger aus der BL-A:
0 ABSTEIGER BL-B

kein Absteiger


Bei 2 Absteiger aus der BL-A:
1 ABSTEIGER BL-B

TV Bad Vilbel

 

Die zurückgezogene HSG Ansp/Using wird auf die Anzahl der Absteiger angerechnet, die Mannschaft erhält jedoch keinen Startplatz in der M-BL-C, sondern muss bei zukünftigen Meldungen in der untersten Klasse starten.

 

Bei der Berechnung der nebenstehenden Absteigerzahl gilt: Die zurückgezogene Mannschaft ist hier bereits berücksichtigt, die Anzahl gibt also die Absteigerzahl an die zusätzlich erfolgt.

Bezirksliga C MÄNNER

Jeweilige Gruppensieger steigen auf

Gruppe 1:  TSG Münster III

Gruppe 2:  TV Breckenheim III)

Gruppenzweiten ermitteln weiteren Aufsteiger

Gruppe I: HSG Wallau-Massenheim

Gruppe II: PSV GW Wiesbaden

 

AUFSTIEIGER:  HSG Wallau-Massenheim

 

Hier stehen als Absteiger bereits fest:
HSG MainHandball II und HSG Eschh/Steeden II (keine Meldung mehr für 18/19)

Bezirksliga D MÄNNER

Als Aufsteiger stehen fest:
TSG Oberursel III
SG Nied II

FTG Ffm. II

TSG Nordwest II

 

HINWEIS ZUR M-BL-C und M-BL-D:

Sofern der TV Bad Vilbel aus der M-BL-B in die M-BL-C absteigen sollte muss FunBall Dortelweil aus der M-BL-C in die M-BL-D absteigen.

Dies würde in der M-BL-D für den 5.platzierten (HSG Steinb/Kronb/Glash. III) bedeuten das dieser den freien Platz in der M-BL-C einnehmen würde.

 

Grund hierfür ist die für die nächste Runde vorhandene MSG zwischen Bad Vilbel und FB Dortelweil.

       
Landesliga FRAUEN  

Nach derzeitigem Stand steht 1 Absteiger aus der F-LL-M in die F-BOL bereits fest:

FSG BergenEnkh/BVilbel

 
Bezirksoberliga FRAUEN

Aufsteiger: Tabellenerster

HSG Ansp/Usingen

 


Relegation (gegen 2. Bezirk Gießen): Tabellenzweiter

TSG Oberursel II AUFSTEIGER als Sieger der Relegation gegen den Bez. Gießen

Bei Aufstieg des Tabellenzweiten:
1 Absteiger

HSG Hochh/Wicker

 
Bezirksliga A FRAUEN

Tabellenerster + Zweiter steigen auf

SV Seulberg

+

HSG Eschh/Steeden

Bei 1 Absteigern aus der BOL:
2 ABSTEIGER BL-A

HSG BIK Wiesbaden + TV Breckenheim

 
Bezirksliga B FRAUEN

Jeweilige Gruppensieger steigen auf

(Sieger Gruppe 1: HSG Seckb/Eintr.)

(Sieger Gruppe 2: TG Kastel II)

Gruppenzweiten ermitteln weiteren Aufsteiger

(Zweiter Gruppe 1:  SV Seulberg II)

(Zweiter Gruppe 2: TuS Nordenstadt II

HINWEIS: Da der SV Seulberg keine Spieltermine gem. den BDFB benennen konnte bzw. beide Vereine sich nicht auf Spieltermine einigen konnten sind beide Spiele z.G. von Nordenstadt gewertet worden.

 

   

Zurück