Hinweise zur Aufnahme des Spielbetriebes

von Thomas Mair

Der Bezirk Wiesbaden/Frankfurt möchte hier Hilfestellungen / Übersichten / Links zum Thema des Wiederaufnahme des Spielbetriebs zur Verfügung stellen. 

 

 

 

Update Stand 15.10.2020:

Viele Vereine ( Mannschaften) wollen aktuell Coronabedingt  nicht spielen.  

Statistik (Stand: 15.10.23:00 h):

geplante Spiele auf Bezirkseben vom 16.08. - 18.08.:     54

davon Spielabsetzungen wegen Corona:                         38           

davon noch Spiele unklar.                                                4

Spiele die nach jetzigem Stand stattfinden                     12

Der aktuellen Stand der einzelnen Spiele ist in NuLiga ersichtlich.

 

Saisonstart (Stand: 14.10.2020)

 

Derzeit erreichen viele Emails zur aktuellen Situation den Bezirk und auch den HHV. Der Präsident des HHV hat hierzu eine Stellungnahme veröffentlicht: HINWEIS PRÄSIDENT

 

Die Rückmeldungen die uns aus dem Bezirk Wiesbaden/Frankfurt erreichen sind weiterhin sehr unterschiedlich. Wir wollen daher den Handballern die derzeit kein Handball spielen wollen gerecht werden. Aber auch Allen die spielen möchten und dies mit viel Aufwand bei den Hygienekonzepten vorbereitet haben sollen zu ihren Möglichkeiten kommen. 

 

Übergeordnet sind natürlich immer die Regelungen die die Hessische Landesregierung vorgibt (derzeit ist Kontaktsport erlaubt) 

 

Der BZSPA hat sich am Dienstagabend mit der Situation auf Bezirksebene beschäftigt. Wir möchten daher folgende Hinweise/Informationen geben:

 

Spielwochenende 16.10. – 18.10.2020

 

Für das kommende Wochenende sind nur Aktivenspiele geplant !

Um Klarheit zu erhalten bitte ich ALLE beteiligten Vereine um eine kurze Email zu welchen Spielen Sie ANTRETEN werden. Frist: 15.10.  20:00 Uhr !

 

Hygienebeauftragte

Gem. den Vorgaben der Behörden hat jeder Verein einen Hygienebeauftragten zu benennen. Dieser trägt die Verantwortung für die Hygienekonzepte und dient als Ansprechpartner für die Gesundheitsbehörden und ggf. auch für Gastvereine, Schiedsrichter, Klassenleiter etc. bei Fragen rund um den Spielbetrieb. Dieser ist nicht verpflichtet bei allen Spielen vor Ort zu sein, muss aber für Fragen erreichbar sein bzw. hat sicherzustellen das eine verantwortliche Person erreichbar ist.

 

Hygienekonzepte

Diese sind, wie mehrfach informiert, in der NuLiga bei allen Mannschaften zu hinterlegen und gelten aus Voraussetzung das der Spielbetrieb stattfinden kann.  

  

Durchführungsbestimmungen

Die BDFB mussten wir nochmal leicht anpassen, die aktuelle Version ist auf der Homepage des Bezirks zu finden.

Verweisen möchten wir auch noch auf die ADFB die auf der Seite des HHV eingestellt sind und die auch für den Bezirk Wiesbaden/Frankfurt gelten.

 

AK-Spielen:

Sofern Teams noch „außer Konkurrenz“ antreten möchten (möglich in der untersten Spielklasse) meldet diese bitte UMGEHEND an Thomas Mair und Achim Kähler

 

Schiedsrichter / Schiedsrichteransetzungen

Auch die Schiedsrichter sind von Covid19 betroffen. Daher kann derzeit nicht sichergestellt werden, dass alle Spiele mit Schiedsrichtern besetzt werden.

Hintergrund:

Aktuelle Anzahl an Schiedsrichtern:                         357

Derzeit nicht einsetzbar wg. Corona:                        36   

Schiedsrichter auf HHV/DHB-Ebene im Einsatz:         35

 

Damit stehen auf Bezirksebene theoretisch noch 286 Schiedsrichter zur Verfügung. Darin enthalten sind alle Neulinge + GespannSchiedsrichter ….

Vom 31.10. bis 29.11. sind aktuell z.B.  763 Spiele geplant die mir Schiedsrichtern zu besetzten sind …..  bedeutet das die SR fast jedes Wochenende im Einsatz sein müssten ......

 

Um den Vereinen eine gewisse Planungssicherheit zu geben, wurden bereits folgende Maßnahmen festgelegt: 

      a) Bei Spielen von AK-Teams werden die Heimspiele der Teams NICHT mit Schiedsrichtern besetzt

 Weitere Eskalationsstufen werden sein

       b) Bei allen Spielen mit AK-Teams werden keine Schiedsrichter angesetzt

       c) Einzelne Spielklassen werden nicht mehr mit Schiedsrichtern besetzt.

 

 

Spielabsagen / Zurückziehungen

Der HHV hat in den ADFB seit 01.09.2020 Regelungen getroffen, die viele der Fragen die uns erreicht haben beantwortet / regeln.

Ein kleiner Auszug: 19.a

Die Wertung der Saison mit Auf- und Absteiger im Erwachsenenbereich erfolgt, wenn alle Mannschaften mindestens eine vollständige Halbserie ausgetragen haben (d.h. jede Mannschaft muss mindestens einmal gegen jede andere Mannschaft ihrer Klasse gespielt haben). Sollten eine oder mehrere Mannschaften dieses Kriterium nicht erfüllen, erfolgt eine Annullierung der Meisterschaftsrunde dieser Klasse. Kommen mehr als die o.g. vollständige Halbserie zur Austragung, erfolgt die Tabellenwertung nach der Quotientenregel gem. § 52 a) SpO. Für den Fall der Annullierung wird die Klassenzusammensetzung für die Saison 2021/2022 unverändert fortgeschrieben. Im Falle einer Annullierung einer Klasse muss diese in benachbarten Klassen ermittelte Auf- und Absteiger aufnehmen.

 

Sofern Mannschaften pandemiebedingt nicht an der kommenden Saison teilnehmen wollen, gelten sie als Absteiger in die nächst tiefere Klasse, auch im Falle einer Annullierung ihrer ursprünglichen Klasse.

 

Bei Absage aus Pandemie-Gründen wird das Spiel, wenn möglich, zu einem andere Zeitpunkt ausgetragen, ansonsten geht es nicht in die Wertung.

 

Pandemiebedingte Spielabsagen sollten mindestens 24 Stunden vor Anpfiff beim Klassenleiter und SR-Ansetzer erfolgen.

 

Sollte es zu einem Rundenabbruch kommen, wird Ziffer 21 außer Kraft gesetzt. Rundenende ist spätestens der 30.06.2021.

 

 

Für den Bezirk legen wir folgende Vorgehensweisen fest:

 

1) Mannschaft möchte zu einem Spiel (wg. Corona) nicht antreten

= Spielabsage muss vom betreffenden Verein an den Gegner + an den Klassenleiter + an Thomas Mair + an Achim Kähler per Mail rechtzeitig mit dem Hinweis auf Corona erfolgen. Das Spiel wird dann von der spielleitenden Stelle auf den 30.06.2021 geparkt. Je nach Verlauf von Corona wird entschieden wie mit dem Spiel umgegangen wird (mögliche Wertung siehe oben)

 

2) Mannschaft möchte erstmal bis Jahresende nicht am Spielbetrieb teilnehmen

= Info muss vom betreffenden Verein an den Gegner + an den Klassenleiter + an Thomas Mair + an Achim Kähler per Mail rechtzeitig mit dem Hinweis auf Corona erfolgen. Die Spiele in dem Zeitraum werden dann von der spielleitenden Stelle auf den 30.06.2021 geparkt. Je nach Verlauf von Corona wird entschieden wie mit den Spielen umgegangen wird (mögliche Wertung siehe oben)

 

3) Mannschaft soll komplett zurückgezogen werden

= Info muss vom betroffenen Verein an Thomas Mair und Achim Kähler erfolgen. Im Aktivenbereich gilt die Mannschaft dann als Absteiger, jedoch NICHT wie in den letzten Jahren mit der Konsequenz das die Einstufung dann in der untersten Klasse erfolgt, sondern sie wird als normaler Absteiger behandelt.

 

Verlegungen aus "CoronaGründen" erfolgen kostenfrei ! 

 

Ich hoffe das wir so für alle eine Lösung anbieten können. Es wird keiner „gezwungen“ zu spielen, wer dies aber möchte kann dies mit den entsprechenden Konzepten machen.

 

Über eine Wertung der Saison ist in den ADFB19.a einiges geregelt. Eine konkrete Aussage was hier wie zur Anwendung kommt wird von der weiteren Entwicklung abhängen.

 

Wir werden die Entwicklung aber genau verfolgen und selbstverständlich reagieren, wenn es notwendig wird. 

 

 

 

 

 

Wie veröffentlicht ist geplant mit dem Wochenende 17./18.10.2020 (Aktive) und 24./25.10.2020 (Jugend) mit der Saison zu beginnen.

Viele Spieltermine wurden manuell angepasst – vorwiegend nur die Anwurfzeiten gem. den Vorgaben der Heimvereine, um entsprechende Hygienekonzepte einzuhalten.

Spielverlegungen sind ab sofort ausschließlich über das Verlegungstool vorzunehmen (dies gilt auch für zeitliche Verlegungen). Dies ist nun notwendig, damit alle Beteiligten (SR-Ansetzer, Gastvereine, etc.) über die Änderungen automatisch informiert werden.
Bitte informiert Eure Teams das Sie ggf. vor dem 01.10. ausgedruckte Spielpläne entsprechend überprüfen, ausschließlich gültig sind die in NuLiga hinterlegten Spieletermine.

 

 

Hygienebeauftragte:

Jeder Verein muss einen Hygienebeauftragten bestimmen und diesen in der NuLiga hinterlegen (es gibt bereits die Funktion, die Erfassung kann sofort erfolgen !

 

Weitere nützliche Infos / Links für die Vereinsplanung:

Zurück