Bezirkshandballtag 2021 stellt die Weichen für die nächsten 3 Jahre

von Thomas Mair

Der Neue Bezirksspielausschuss:

Andreas Knoche (Rechtswart), Sally Kulemann (Schiedsrichterwartin), Frank Pulver (Bezirksspielwart), Thomas Mair (Vorsitzender) Jürgen Fischer (Finanzwart), Achim Kähler (Jugendwart) 

 

Thomas Mair begrüßt die Teilnehmer und stellt die Ehrengäste vor.

Grußwort kommen von Gunter Eckard (HHV Präsident) + Dirk Guentherod (1. Vorsitzender TG Eltville)

Ein Dank geht an die TG Eltville die für die Ausrichtung des Handballtages verantwortlich war. 

 

Thomas Mair berichtet darüber, dass Karl Heinz Jacob seit ca. 12 Monaten sein Amt als Bezirksvorsitzender aus persönlichen Gründen nicht mehr vollständig ausführen konnte, der Bezirksspielausschuss hat dies gut aufgefangen.

 

Karl Heinz Jacob wurde von Thomas Mair und Gunter Eckart sehr für seinen Einsatz in den letzten Jahren für den Handballsport gedankt. Die Überreichung der silbernen Ehrennadel des HHV ist im kleinen Rahmen bei Ihm zu Hause geplant.

 

Zu den vorab verteilten Berichten der einzelnen Ressorts des Bezirks gab es von der Versammlung keine Rückfragen.

 

Beim Ausblick auf die kommen Spielzeit zeigte sich die Versammlung erfreut, dass der Handball in Hessen wieder starten kann.

 

Folgende Themen wurden zur Runde besprochen:

Hygienekonzepte:

Nach einer intensiven Diskussion über die Anforderungen an die Vereine und die Probleme mit der Umsetzung wurde auch vom Rechtswart des HHV nochmals auf die gesetzlichen Vorgaben hingewiesen, die zwingend einzuhalten sind. So soll auch sichergestellt werden, dass die Optionen die dem Sport derzeit ermöglicht werden langfristig erhalten bleiben, daher gilt:

 

Heimverein als Ausrichter der Spieltage ist für die Einhaltung der „3G Regel“ verantwortlich

= Kontrollen von ALLEN Personen die die Halle betreten (egal ob z.B. Spieler, Schiedsrichter, Sekretär/Zeitnehmer, Zuschauer) sind ZWINGEND durchzuführen.

 

Die SR werden darauf hingewiesen das ein Einsatz als SR nur mit der 3G Regel möglich ist

 

Die Gastvereine sollten vor Abfahrt zu Hause kontrollieren, ob alle Nachweise vorhanden sind

 

Die Gastvereine sprechen VOR betreten der Halle den Heimverein an, um das Vorgehen bei der Kontrolle der 3G Regel zu besprechen.

 

Runde return to Play:

Runde ist positiv angelaufen. Aus der Diskussion zu den SR-Ansetzungen folgte folgende Festlegung:

 

SR, auch die die als „Lehrgangsmaßname für die Neulinge“ die Spiele leiten erhalten ab 25.09.2021 die reguläre Spielleitungsentschädung. (Wunsch der Vereine)

 

 

SK/ZN Erfassung:

Thomas Mair erklärt nochmal die Hintergründe, die zur Erfassung führen und bittet die Vereine die Erfassung anzugehen, damit die Lizenzen vergeben werden können. Hierzu wird es im Laufe der Saison weitere Möglichkeiten geben dies technisch umzusetzen.

 

Zurückziehungen:

Bei den Männer gab es bisher eine Zurückziehung (TB Wiesbaden) in der M-BL-D

 

 

Wahlen

8.1       Bezirksvorsitzender                Thomas Mair                         

8.2       Bezirksspielwart                     Frank Pulver                          

8.3       Bezirksjugendwart                  Achim Kähler                         

8.4       Bezirksfinanzwart                   Jürgen Fischer                      

8.5       Bezirksrechtswart                  Andreas Knoche

8.6       Bezirksschiedsrichterwart      Sally Kulemann                     

8.7       Bezirkspressewart                  Frank Pulver                          

8.8       Bezirksjungenwart                  Clemens Weißenberger        

8.9       Bezirksmädelwart                  Oliver Rütter

8.10     Vorsitzender Bezirkssportg.   Heiko Labitzke                      

8.11     Stv. Vorsitz.  Bezirkssportg.   Jörg Herzog                          

8.12     Wahl der Beisitzer für das Bezirkssportgericht

            Dietmar Delfs, Matthias Eichner, Knut Schäfter, Jürgen Haase, Thomas Heun, Birgit Wiese, Manfred Kleiber, Manfred Endres

8.13     Vertreter AK-Ehrungen HHV Günter Gebhart                      

 

Die Wahlen erfolgten bei allen Posten einstimmig

 

 

Festlegung des Ausrichters für den nächsten Bezirkshandballtag                                        

Der nächste Bezirkshandballtag findet 2024 bei der HSG Main-Nidda statt

Die Versammlung der Vereine im Jahr 2022 bei der TuS Kriftel

 

Ehrungen des Bezirks Wiesbaden/Frankfurt.

Ehrennadel in Silber:

Wolfgang Lebensky, Marcus Ueberall, Frank Pulver, Gerd Munder, Jürgen Fischer, Frank Sattler, Achim Kähler

 

Ehrennadel in Bronze:

Clemens Weißenberger, Sally Kulemann, Mattias Eichner, Sven Hanker

 

Aktivennadel Silber

Elvira Szarafinski, Kai Hegebart

 

Aktivennadel Bronze:
Heiko Henzel

 

Verabschiedet wurde  Manfred Kleiber

 

53 Jahre war er für den Handball im Einatz beendet nun seine verschiedenen Tätigkeit rund um den Handball. 

Gunter Eckart und Thomas Mair überreichten ihm einen Präsentkorb des Bezirks Wiesbaden/Frankfurt

 

Seine Handballstationen:

1968 bis 1970 Abteilungsleiter Handball VFL Goldstein
1972 bis 1985 Jugendleiter und Trainer von Jugendmannschaften VFL Goldstein ehrenamtlich gewesen
1979 Berufungung zum Klassenleiter MJA + MJB des Kreises Frankfurt
1980 Berufung zum kommisar. Jugendwart des Kreises Frankfurt , ferner Klassenleiter MJA + MJB
1982 Berufung zum Kreisjugendwart
1985 1. Kreisauswahlturnier der MTK, WI und Frankfurt in der Kreissporthalle Kriftel
1984 bis 1995 als Schiedsrichter tätig gewesen 
2000 Bezirksjugendwart Frankfurt und Klassenleiter MJA + MJB 
2006 Wahl zum Bezirksjugendwart und Klassenleiter MJA + MJB
2012 Fusion des Bezirkes Wiesbaden/Frankfurt
          Klassenleiter MJA, WJE und Beisitzer Sportgericht
2015 bis 2021 Klassenleiter MJA, WJD, WJE und Beisitzer Sportgericht

Zurück