Schiedsrichter

Schiedsrichter sind essentieller Bestandteil des Handballspiels - wie Beobachter, Zeitnehmer und Sekretäre, der Ball, das Spielfeld und natürlich die Mannschaften. Nach Erkenntnissen der Online-Enzyklopädie „Wikipedia“ gehören die Handball-Referees zu den am meisten beanspruchten Schiedsrichtern im Sport. Nach aktuellen Studien hätten sie bis zu zehnmal mehr Entscheidungen in einem Spiel zu treffen, als etwa Fußballschiedsrichter. Aus dieser Feststellung leiten die hessischen Schiedsrichter eine große Motivation für ihre Aufgabe ab.

Schiedsrichter Informationsstände zu Heimspieltagen

13.10.2019 11:15 von Horst Schüßler

 

Arbeitskreis Schiedsrichter

Informationsstände zu Heimspieltagen

 

Liebe Sportfreunde,

 

wir möchten darauf hinweisen, dass es zur laufenden Saison wieder die Möglichkeit gibt, Eure Heimspieltage mit einem Schiedsrichter Informationsstand in den Sportstätten zu unterstützen.

 

Die Erfahrungen der durchgeführten Infostände des Arbeitskreises Schiedsrichter sind durchweg positiv und sollten von den Vereinen daher weiterhin als Plattform und Forum zu allen Themen rund um das Thema Schiedsrichter genutzt werden.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bei Vorplanungen um die Berücksichtigung eines Zeitfensters von mindestens 5 Stunden Anwesenheit zu Euren Veranstaltungen.

 

Zu Terminanfragen oder auch allgemeinen Fragestellungen rund um dieses Thema wendet Euch bitte an Bezirksschiedsrichterwartin Sally Kulemann (E-Mail: sr-wart@hhv-wiesbadenfrankfurt.de)

 

Wir freuen uns über Eure Anfragen!

 

 

DAS NEUE DHB-SCHIEDSRICHTERPORTAL GEHT ONLINE

28.09.2019 12:35 von Horst Schüßler

NEU Innovativ und digital:

 

Das neue DHB-Schiedsrichterportal geht online

 

Liebe Schiedsrichterinnen,

liebe Schiedsrichter,

 

wir möchten heute auf diesem Wege nochmals auf das neue Online Portal des DHB hinweisen.

 

Dieses neue Portal ist seit August 2019 freigeschaltet und kann von jedem Schiedsrichter über seine vorhandene NuLiga Anmeldung (kostenlos) genutzt werden.

 

Es erwarten Euch viele interessante Themen rund um das Thema Schiedsrichterwesen, unter anderem das aktuelle Online SR-Magazin und den Bereich „Pfiff der Woche“ sowie die Rubrik „Wie würden Sie entscheiden“.

 

Nachdem nun die Anmeldemöglichkeiten über Programme der Landesverbände geschaffen wurden, hoffen wir, dass sich die Anmeldezahlen nochmals deutlich verbessern werden.

 

Ihr erhaltet direkten Zugriff über:

 

Startseite - DHB Schiedsrichterportal

 

Unter dem Anschnitt Registrierung erhaltet Ihr Zugriff auf den Button:

 

Anmelden > dort einfach auf den Button > Login mit NuLiga klicken und Euch mit Euren bekannten Anmeldedaten NuLiga (Username/Password) anmelden > fertig!

 

Ihr habt nach erfolgreicher Anmeldung Zugriff auf das Online Magazin, HRS (Handball-Schiedsrichter Puplikationen) der Jahrgänge 2010-2018, Regelwerk und einen sehr interessanten Download-Bereich.

 

Wir wünschen viel Spaß beim stöbern und erkunden!

 

 

 

NEU: Schiedsrichter-Wiedereinsteiger-Lehrgang 2019

22.09.2019 22:44 von Horst Schüßler

 

Liebe Sportfreundinnen,

liebe Sportfreunde,

 

in diesem Jahr möchte der Bezirk Wiesbaden-Frankfurt ein besonderes Angebot machen:

 

Einen Schiedsrichter-Wiedereinsteiger-Lehrgang!

 

Was ist ein Wiedereinsteiger-Lehrgang?

 

Der Wiedereinsteiger-Lehrgang richtet sich an Sportfreunde und Sportfreundinnen, die schon lange mit dem Handball in Verbindung sind oder selbst vielleicht schon mal SchiedsrichterIn waren. Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden in einem verkürzten Lehrgang auf die Tätigkeit vorbereitet zu werden. Der Lehrgang beinhaltet einen kompletten Lehrgangstag und einen Abend zur Bezirksprüfung. Der Lehrgang findet am Sonntag, den 20.10.2019 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Landessportbund Hessen statt.

  

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

 

Zugelassen zum Lehrgang sind Personen, die mindestens eine der folgenden (a-c) Voraussetzungen erfüllen. Zielgruppe sollen Anwärterinnen in der Altersspanne 30-50 Jahre sein:

 

  1. a) Die Anwärterin besitzt bereits eine C-/B-/A-Trainerinnenlizenz.
  2. b) Die Anwärterin war bereits mind. 3 Jahre Schiedsrichterin und wurde nicht in den letzten zwei Jahren durch den Verband gestrichen (vgl. §26 (1) a) b) SchO).
  3. c) Die Anwärterin spielt seit mindestens 3 Jahre im Aktivenbereich auf Verbandsebene (Landesliga, Oberliga) oder höher.

  

Ist mindestens eine dieser Voraussetzungen erfüllt geht der AK-SR davon aus, dass theoretische bzw. praktische Grundlagen bereits vorhanden sind. Die Inhalte des Lehrgangs sind ähnlich zu denen der Neulingsschiedsrichter-Lehrgänge, verzichten allerdings auf Vertiefungen in bestimmten Themengebieten, da diese als Voraussetzung genommen wurden.

  

Welche Besonderheiten gibt es?

 

Aufgrund der verkürzten Lehrgangszeit ist eine Vorarbeit zu leisten. Der Anwärterin werden Unterlagen zur Verfügung gestellt, die vor Lehrgangsbeginn bearbeitet werden müssen. Diese werden auf dem Lehrgang schriftlich überprüft und sind notwendig zur Zulassung zur Bezirksprüfung. Die Bezirksprüfung baut auf den Unterlagen auf und muss bestanden werden.

 

Wie bei den Basis-Lehrgänge muss ein Vereinspate gemeldet werden. Nährere Bestimmungen dazu kann der Ausschreibung unter Punkt 1.7. & 1.8. entnommen werden.

 

 

Die Anmeldung kann unter folgendem Link vorgenommen werden: https://hhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/courseCalendar?course=56916&federation=HHV&date=2019-10-22

 

Mit sportlichen Grüßen (für den Ak SR)

i.A. David Hannes, Beauftragter Neulingsausbildung

 

Ausschreibungsunterlagen findet Ihr hier:

 

Schiedsrichter-Wiedereinsteiger-Lehrgang

 

Plakataktion zur Schiedsrichter Imagekampagne im Bezirk

10.09.2019 21:58 von Horst Schüßler

SR Kampagne 2019

 

Liebe Sportfreunde,

 

ihr könnt ab sofort Eure Vereinsschiedsrichterinnen und -Schiedsrichter durch eine Imagekampagne unterstützen.

 

Es besteht die Möglichkeit, in den Sportstätten Plakataktionen zur Werbung und Imageförderung im Bereich des Schiedsrichterwesens einzusetzen.

 

Diese können bei Bezirksschiedssrichterwartin Sally Kulemann bestellt werden und sind - KOSTENFREI - für die Vereine des Bezirks Wiesbaden-Frankfurt.

 

Ein Plakatsatz beinhaltet 6 Plakate.

 

Bestellungen bitte an:

 

Sally Kulemann

 

Bezirksschiedsrichterwartin Wiesbaden/Frankfurt am Main

 

sr-wart@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

Eppsteiner Str. 17 61440 Oberursel

Mobil: 0173-5745952

 

Mit Sportlichen Grüßen

Erfolgreiche Patenschulung in Ergänzung zur Neulingsausbildung 2019

10.09.2019 19:57 von Horst Schüßler

 

Am Sonntag dem 08.09.2019 wurde durch Bezirksschiedsrichterwartin Sally Kulemann eine Schulung für Vereinspaten in Kelkheim durchgeführt.

 

Hier wurden Details der Patenschaft und weitere wichtige Punkte wie z.B. der Schiedsrichter Bewertungsbogen, welcher durch die Paten auszufüllen ist, vorgestellt und besprochen.

 

Die Anforderungen an die Paten ergeben sich u.a. durch die Hinweise zur Neulingsausbildung:

 

Auszug:

 

Die ersten sechs Pflichtspiele eines Gespanns oder eines Einzelschiedsrichters muss durch einen vom Verein benannten Vereinspaten begleitet werden.

 

Der Verein meldet mit der Anmeldung einen Vereinspaten. Hiermit soll gewährleistet werden, dass der zuständige Schiedsrichtereinteiler kurzfristig unklare Sachverhalte klären kann. Dieser Vereinspate ist mit seinen Kontaktdaten bei der Anmeldung anzugeben. Ein Pate kann maximal zwei Gespanne oder entsprechend zwei Einzelschiedsrichter oder ein Gespann und einen Einzelschiedsrichter betreuen. Meldet ein Verein mehr als zwei Gespanne oder zwei Einzelschiedsrichter, sind entsprechend mehr Paten zu benennen. Wenn der angegebene Pate eine Spielbegleitung nicht durchführen kann, ist dem entsprechenden Einteiler dies rechtzeitig (14 Tage vor der Spielansetzung) mitzuteilen.

 

Es besteht die Möglichkeit einen geeigneten Ersatzpaten zu benennen, welcher die Begleitung durchführen kann. Dieser muss dem Einteiler bekannt sein.

 

Ist vereinsintern kein Pate zu finden, kann der Einteiler gebeten werden, einen neutralen Paten anzusetzen.

 

Eine alles in allem rundum gelungene Veranstaltung, die Fragestellungen zur Patenschaft beantwortete und Sicherheit im Umgang mit dem komplexen Thema vermittelte.

 

Weitere Infos dazu auch unter:

 

www.hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

Rubrik SR-ZN Neulingsausbildung

 

OFFENE / UNBESETZTE SPIELE - ABFRAGE WIEDER MÖGLICH !

04.09.2019 23:36 von Horst Schüßler

Liebe Schiedsrichterinnen,

liebe Schiedsrichter,

 

wir haben wieder ein schwarzes Brett!

 

LOGIN über https://hhv-handball.liga.nu/index.htm

 

Benutzer: Offene-Spiele@gmx.de

 

Passwort: Handball

 

Bei Übernahme von Spielen bitte Info an:

 

sr-einteiler@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

Offene Spiele Handball

 

VIELEN VIELEN DANK :-)

 

Sportliche Grüße Sally

 

Bezirksschiedsrichterwartin Wiesbaden/Frankfurt am Main

sr-wart@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

Eppsteiner Str. 17 61440 Oberursel

Mobil: 0173-5745952

 

AKTUELLE Infos zu NuLiga und Freitermine Stand 01.09.2019

01.09.2019 19:09 von Horst Schüßler

Liebe Schiedsrichterinnen,

liebe Schiedsrichter,

 

nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit aktuellen Themen:
 
  • FREITERMINE eintragen - Anleitung siehe Anhang
FREITERMIN = Einen Termin an dem Ihr FREI HABEN und nicht angesetzt werden MÖCHTET!

Damit es zu keinen Missverständnissen kommt!

 
Da die A-Jugendbundesliga nicht mit NuLiga gespielt wird, müssen die Spiele manuell als Freitermine eingepflegt werden.
 
 
  • NuLigaSystem und Schiedsrichteransetzungen  

Dieses System arbeitet etwas anders als SIS. Daher ist eine Registrierung aller SR unbedingt notwendig.

 
Die SR müssen hier

 

a) Ihr NuScorePasswort einrichten (um den NuScore -elektr.Spielbericht- abschließen zu können)

b) Ihre grundsätzliche Verfügbarkeit sowie die Freitermine (=Verhinderungen) einpflegen

c) Ihre Ansetzungen abrufen UND BESTÄTIGEN

 

Die letzte Saison hat gezeigt, dass der zeitliche Aufwand für die SR-Ansetzer aufgrund von nicht ordentlich gepflegten Verhinderungslisten das zeitliche Machbare überschritten hat. Die Erfahrungen bei den ersten Ansetzungen zeigen hier keine große Verbesserung.

 

Wir bitten daher nochmals eindringlich darum, das ALLE Freitermine ordentlich eingepflegt sind.

 

 

  • Schiedsrichter für Jugendspiele und Doppelansetzungen

 

Leider haben wir derzeit nicht genug Schiedsrichter für Jugendspiele.

Wir bitten daher um eine kurze Rückinfo ob

 

a) Gespannschiedsrichter oder Einzelschiedsrichter im Aktivenbereich 

b) für Doppelansetzungen 

für Ansetzungen im Jugendbereich zur Verfügung stehen.

 

  • NuLiga - App
Die Beta-Version der NuLiga-App ist freigeschaltet und kann sofort aktiviert werden:
 
https://hhv-hbde-apps.liga.nu
 
Diese App ist eine webbasierte App, d.h. diesen Link einfach im Browser eines Smartphones einfügen und zum Homebildschirm hinzufügen.
 
Es sei ausdrücklich gesagt, dass es sich um eine Beta-Version handelt, d.h. sie wird sukzessive weiter entwickeln. Als nächstes wird der Liveticker eingearbeitet, dies wird aber leider nicht gleich zum Rundenstart passiert sein, da die Implementierung des Livetickers sich als deutlich aufwendiger herausgestellt hat als angenommen.

 

Bei Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

 

Sportliche Grüße

 

Sally Kulemann

 

Bezirksschiedsrichterwartin Wiesbaden/Frankfurt am Main

Tel. Mobil: 0173-5745952 

 

NuLiga Information

 

 

 

 

 

Einsatz von nuScore bei der E-Jugend Saison 2019/2020

30.08.2019 19:00 von Horst Schüßler

Liebe Sportfreunde,
 
als Anlage für alle Betroffene nochmals kurz an dieser Stelle der Hinweis zum Einsatz von nuScore bei der E-Jugend.
 
Die wichtigsten Punkte sind:
 
Der nuScore wird ebenfalls bei der E-Jugend benutzt.
 
Genauso wie bei den höheren Altersklassen und den Aktiven Mannschaften auch.
 
Keine spezielle Vorgehensweise.
 
Einzige Besonderheit:
 
Das ausmultiplizierte Ergebnis wird in den SR Bericht eingetragen.
 
Der Klassenleiter gibt dementsprechend die Punkte ein.
 
BITTE BEACHTET AUCH DEN ANHANG SOWIE IN ERGÄNZUG DIE BESONDEREN DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN DES BEZIRKS!
 
 
Für Rückfragen könnt Ihr Euch gern auch wenden an:
 
Daniel Hofmann
 
HHV Bezirk Wiesbaden - Frankfurt

Beauftragter ZN / SK / (ESB)

SR-Zeitnehmer@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

+49 151 527 660 72

+49 159 060 301 90 (WhatsApp)

 

Well Done: Schulung zur Wettkampfstruktur E-Jugend Saison 2019/2020

25.08.2019 09:31 von Horst Schüßler

Es ist vollbracht - unsere Schulung zur Wettkampfstruktur der ▶️ E-Jugend Saison 2019/2020  ◀️ am 24.08.2019 in Kelkheim wurde durchgeführt.

 

Es fanden sich 9 interessierte Sportfreunde und auch Schiedsrichter zur wie immer hervorragend organisierten und von unserem Referenten Alexander Ernst sehr gut vermittelten Themenschwerpunkten am frühen Morgen in Kelkheim an.

 

Vielen Dank an die Teilnehmer und den Referenten für eure Teilnahme.

 

Die Unterlagen zur Schulung findet Ihr auch unter:

 

 www.hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

Rubrik: Auswahl/Ausbildung - Downloads

 

Hier erhaltet ihr die Schulungsunterlagen:

 

‼️ Wettkampfstruktur und Regeln - E-Jugend 2017/18 ‼️

 

Bitte beachtet, dass die Inhalte sich im wesentlichen nicht verändert haben und daher die Themen obwohl mit Bezug auf die Saison 2017/2018 noch Gültigkeit besitzen!

 

Für Rückfragen könnt ihr euch gerne wenden an:

 

Kontakt:

Schiedsrichter-Nachwuchsförderung

Alexander Ernst

Mail:

sr-nachwuchsfoerderung@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

 

 

 

 

 

Fortbildungsmöglichkeit zur Wettkampfstruktur E-Jugend

15.08.2019 22:12 von Horst Schüßler

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

 

wir möchten hiermit nochmals auf folgende Fortbildungsmöglichkeit zur Wettkampfstruktur E-Jugend hinweisen.

 

Bitte um Beachtung:

 

Ergänzend dazu der Hinweis an dieser Stelle, dass die Teilnahme auch ohne NuLiga Anmeldung möglich ist. Also einfach vorbeikommen - wir freuen uns auf Euch!

 

Termin (Änderungen vorbehalten)

 

Samstag, 24.08.2019 um 10:00 Uhr (bis voraussichtlich 13:00 Uhr)

 

TSG Münster, Lorsbacher Str. 39, 65779 Kelkheim (Taunus)

 

Teilnahmepflicht

 

Diese Lehrveranstaltung ist für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter nicht verpflichtend. Allerdings empfiehlt der Arbeitskreis Schiedsrichter jeder Schiedsrichterin und jedem Schiedsrichter der in der E-Jugend eingesetzt wird, die Teilnahme an dieser Fortbildung.

 

Ansprechpartner für Fragen:

Alexander Ernst

Beauftragter Schiedsrichternachwuchsförderung

sr-nachwuchsfoerderung@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Alexander Ernst 

Schiedsrichternachwuchsförderung

Sally Kulemann

Bezirksschiedsrichterwartin

Schiedsrichterworkshop 06.02.2016

Am 06.02.2016 haben über 70 Vereinsvertreter und Mitglieder des Arbeitskreises Schiedsrichter über Schiedsrichterthemen gesprochen.

Die Praesentation inkl. der Ergebnisse

Fotoprotokoll_SR-Workshop_20160206.pdf (3,3 MiB)